Faltenbehandlung mit PlexR® 

 

 

 

 

  • Ohne Skalpell
  • Ohne Spritzen
  • Ohne Fremdstoffe (kein Botulinum, kein Filler)
  • Keine allergischen Reaktionen
  • Langanhaltende Wirkung


Eine neue, innovative Methode zur Faltenbehandlung, mit deutlichen Vorteilen und hervorragenden Ergebnissen im Vergleich zu etablierten Methoden, ist die Plasmatherapie mit PlexR®.


Mittels einer punktuellen Sublimationstechnik mit PlexR® werden präzise epidermale Hautschichten abgetragen. Gleichzeitig induziert die intrinsische Plasmawirkung eine beschleunigte Heilung und die gewünschte Hautstraffung. 


Die neu entstandene Haut ist makellos und gestrafft.

Alle Faltentypen lassen sich effektiv mit dem PlexR® behandeln:


Die PlexR® Plasmabehandlung bewirkt eine langanhaltende Verjüngung der Haut bei minimalen Risiken und geringer Belastung.


Die Behandlung lässt sich unter einer einfachen topischen Lokalanästhesie (Auftragen einer Betäubungscreme) durchführen. 


Je nach Behandlungsintensität, Größe des behandelten Hautareals und Alter des Patienten, ist mit einer relativen Ausfallzeit von 4-6 Tagen zu rechnen. Anschließend ist für ca. 2-3 Wochen ein Erythem (Rötung) zu erwarten. Das Ergebnis der PlexR® Behandlung ist natürlich und langanhaltend.


Hinweis: Bei PlexR® handelt es sich nicht um ein kosmetisches Gerät, sondern um ein medizinisches Gerät nach den strengen Richtlinien des Medizinproduktegesetzes (MPG). Wegen seiner hohen Wirksamkeit darf es ausschließlich von Heilpraktikern und Ärzten eingesetzt werden.


Weitere Infos erhalten Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch und auf www.plexr.de 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt,

offenbart sie dessen Schönheit.

Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt,  

wandelt sie es um und heilt es."

                  (Thich Nhat Hanh)