Tattooentfernung mit PlexR®



Anders als beim Laser wird beim therapeutischen Plasma das Farbmittel des Tattoos nicht "zerborsten", sondern über Ablation aus der Haut nach außen entfernt. Die selektive Ablation der Epidermiszellen ermöglicht unabhängig von der Farbe eine effektive Pigment-Entfernung durch Osmose. 


DiPlexR® Tattooentfernung erfolgt in 2 Schritten:


  1. Die Plasmaanwendung bereitet die pigmentierten Bereiche durch Sublimation und Elektroporation auf die Pigmentextraktion vor.
  2. Durch Anwendung einer Extraktionspaste wird das Pigment aus der Haut entfernt.

Mit der Methode können Tätowierungen jeder Farbe effektiv und sicher entfernt werden. Üblicherweise sind 2 bis 4 Sitzungen für die Entfernung eines Tattoos notwendig. 

Jede Art von Tätowierung sowie Permanent Make-up lassen sich an jeder Körperstelle entfernen.

 

Vorteile der Tattooentfernung mit PlexR®


  • die Methode ist nahezu schmerzfrei
  • Farbpartikel werden nicht im Körper abgebaut sondern nach außen entfernt
  • jede Farbe ist entfernbar
  • die behandelte Stelle heilt narbenfrei ab und ist wieder tätowierbar


Die genaue Anzahl der Behandlungssitzungen und die zu erwartenden Kosten hängen von der Größe der Tätowierung ab.


Falls Sie ein cover up Ihres bestehenden Tattoos wünschen, ist es möglich, nur einen Teilbereich Ihres Tattoos aufzuhellen bzw. zu entfernen, um ein zufriedenstellendes cover up zu ermöglichen.

Auf Wunsch gerne auch in Zusammenarbeit mit Ihrem Tätowierer.

Für Sie bedeutet dies: weniger Sitzungen, preiswertere Behandlungen.


Gerne berate ich Sie im Vorfeld persönlich und ausführlich!



Hinweis: Bei PlexR® handelt es sich nicht um ein kosmetisches Gerät, sondern um ein medizinisches Gerät nach den strengen Richtlinien des Medizinproduktegesetzes (MPG). Wegen seiner hohen Wirksamkeit darf es ausschließlich von Heilpraktikern und Ärzten eingesetzt werden. 


Weitere Infos auch auf www.plexr.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt,

offenbart sie dessen Schönheit.

Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt,  

wandelt sie es um und heilt es."

                  (Thich Nhat Hanh)